netzwerkB2020-03-06T13:47:15+01:00

Wir unterstützen: betroffeneninititative-kirchlichermissbrauch-sueddeutschland.

Erfahrungsaustausch – Unterstützung – Interessensvertretung Siehe:http://www.betroffeneninititative-kirchlichermissbrauch-sueddeutschland.de/2020/11/04/startseite/ Opfer sexuellen Missbrauchs geworden zu sein ist nichts, worüber Betroffene gerne reden. Am liebsten würden wir so wenig wie möglich daran denken. Manchmal ist es aus verschiedenen Gründen aber notwendig: Um die Folgen des Traumas zu lindern oder aufzulösen. Um Gerechtigkeit einzufordern. Die Kirche ist eine große und mächtige Institution, und leider sehr oft ›››

Von |22.11.2020|

(Einladung zur Mitgliederversammlung) — Update

Update: Die Mitgliederversammlung verschieben wir bis voraussichtlich in das Frühjahr 2021. Der aktuelle Teil-Lockdown und die wahrscheinliche Verlängerung auch über den November 2020 hinaus lassen leider keine Mitgliederversammlung zu, an der alle interessierten Mitglieder (m/w/d) teilnehmen können. Eine virtuelle Versammlung für alle Mitglieder können wir aus technischen Gründen nicht gewährleisten. Der ursprüngliche Text der  Einladung und die vorgesehene Tagesordnung bleiben ›››

Von |08.11.2020|

„Und ruhig fließt der Rhein“

Wir, Volker Klotzsch und Oliver Matthes, sind zwei Leipziger Filmemacher und arbeiten seit nunmehr drei Jahren an einem notwendigen Dokumentarfilm mit dem Titel "Und ruhig fließt der Rhein", der sich mit dem Thema Missbrauch auseinandersetzt. Um die letzten Produktionsschritte finanzieren zu können, suchen wir nun nach Partner*innen, denen das Thema des Filmes am Herzen liegt und die bereit sind, uns ›››

Von |11.09.2020|

Austausch mit Opfern von Sexualgewalt im Saarland gesucht

Betroffene im Saarland gesucht – vieles schiefgelaufen nach dem Missbrauch im Umgang mit Strafanzeige, bei der Aufklärung durch Institutionen und Justiz? Wenn Opfer nicht zu Ihrem Recht kommen bei Missbrauch, dann kann dies viele Ursachen haben – wir suchen gemeinsam nach diesen. Nicht immer ist man mit allem allein und hilflos Fehlern anderer wie Institutionen, Justiz und Rechtsanwälten ausgeliefert. Scheuen ›››

Von |10.09.2020|

Antworten sind gefordert

Studie sieht pädophiles Netzwerk auch in Behörden und endet mit den Worten, Zitat: Der Bericht endet mit einem Appell an die Verantwortlichen, die Aufklärung fortzusetzen. Die Jugend- und Familienministerkonferenz müsse ›››

Archiv