Wir können etwas erreichen – wenn wir nicht aufgeben

Von |2009-03-25T20:49:24+01:0001.02.2009|

Liebe Freundinnen und Freunde, Wenn der Deutschen Bundestag gegen Menschenrechte verstößt, können/müssen wir etwas dagegen unternehmen. Wir dürfen nicht hinnehmen, dass durch die Ablehnung der Petition „Verjährungsfrist für sexuellen Missbrauch im Zivilrecht aufheben“ Opfer per Gesetz schweigen sollen – das ist unmenschlich. Deutscher Bundestag – Opfer sollen schweigen: http://norbert.denef.com/2008/12/29/deutscher-bundestag-opfer-sollen-schweigen Wir können etwas erreichen - wenn wir nicht aufgeben. Durch Ihre Hilfe wird es möglich sein, eine Beschwerde beim Europäischem Gerichtshof für Menschenrechte einzureichen. Für diesen Weg benötige ich finanzielle Unterstützung. Da ich für mein Buch „Ich wurde sexuell missbraucht“ die Rechte von meinem Verlag erworben habe, kann ich über die restlichen ›››

 9

Archiv