OPFER von evangelischem Umfeld

Von |2017-10-13T06:40:08+02:0026.04.2017|

Hallo, ich würde mich gerne als Betroffene von frommer, psychischer, verbaler und körperlicher Gewalt in einem evangelikalen Umfeld austauschen. Ich war 20 Jahre in der Freikirchenszene unterwegs und speziell bei Baptisten habe ich Gewalt erlebt. Ich bin 51 Jahre alt und wohne zwischen Bremen und Oldenburg. Über eine Antwort und Kontakt würde ich mich freuen. Helga Schwarz

 5

Grundeinkommen: Bewegung ist das Zauberwort

Von |2017-10-16T22:57:18+02:0018.04.2017|

Sich wieder frei bewegen! Jeder Mensch braucht einen ganz bestimmten Raum, um sich frei zu bewegen. Im übertragenen Sinn hat uns Leonardo da Vinci dieses Maß mit seinem vitruvianischen Menschen vorgegeben. Menschen, denen dieser Raum fehlt, leben sehr eingeschränkt und können in Folge dessen nur bedingt am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Oft fühlen sie sich ausgegrenzt und ziehen sich immer mehr zurück – der Raum um sie herum wird immer enger. Wenn auf Grund unseres Zeitalters der Digitalisierung und der Entwicklungsstufe des internationalen Finanzkapitalismus immer mehr Arbeitsplätze wegfallen, wird es in unserer Gesellschaft immer mehr Menschen ohne einen festen Arbeitsplatz geben. Das ›››

 8

Osterbotschaft an den Vatikan

Von |2017-11-10T09:56:01+01:0006.04.2017|

(Foto: Norbert Denef) netzwerkB Pressemitteilung vom 6. April 2017 Sehr geehrte Damen und Herren von Presse, Funk und Fernsehen, das Netzwerk Betroffener von sexualisierter Gewalt (netzwerkB) ist ein Interessenverband für die Opfer von sexualisierter Gewalt, insbesondere sexuellen Missbrauchs und Vergewaltigung. Der Verein wurde am 10. April 2010 gegründet, Sitz ist Scharbeutz. Sprecher ist Norbert Denef, der nachfolgende Video-Osterbotschaft an den Vatikan gerichtet hat, mit der Bitte um Veröffentlichung. Für Rückfragen: netzwerkB – Netzwerk Betroffener von sexualisierter Gewalt e.V. Telefon: +49 (0)4503 892782 oder +49 (0)160 2131313 presse [at] netzwerkb.org www.netzwerkB.org

Archiv