Überlebende für Gemeinschafts-Wohnprojekt gesucht

Von |2017-10-23T20:59:22+02:0030.05.2017|

Ich habe seit einiger Zeit die Vorstellung von einem Leben im gemeinschaftlichen Umfeld mit der Nähe zur Stadt und der Natur. Die Idee ist, in einer eigener Wohnung und trotzdem in Gemeinschaft zu leben. Ein achtsames und glückliches Leben zu führen, mit gemeinsamen Unternehmungen (z.B. Grill- / Spieleabende), auf Basis der Freiwilligkeit. Ich suche Menschen, die wie ich (w, 36 Jahre) nach Gewalt- oder Krankheitserfahrungen einen neuen, positiven Blick auf das Leben gewonnen haben und ähnliche Wohnvorstellungen für die Zukunft haben. Mir geht es zunächst darum, Interessierte zu finden, um anschließend nach Möglichkeiten zu schauen, den Traum zu verwirklichen. Ich freue ›››

 1

„Colonia Dignidad“ – Dr. Jan-Marco Luczak

Von |2018-04-03T14:29:56+02:0026.05.2017|

netzwerkB fordert nach wie vor die Aufhebung der Verjährungsfristen netzwerkB Pressemitteilung vom 26.05.2017 Im nachfolgendem Interview hat Dr. Jan-Marco Luczak MdB, Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, dazu Stellung bezogen und uns zugesagt, dass er dieses Thema „sehr gerne“ mit in den Bundestagswahlkampf nehmen wird. Liebe Medienvertreter, wenn Sie darüber berichten, dass Dr. Jan-Marco Luczak das Thema Aufhebung der Verjährungsfristen mit in den Bundestagswahlkampf nehmen will, unterstützen Sie eine gerechte Sache, denn Verjährungsfristen bei sexualisierter Gewalt sind unmenschlich. Bitte veröffentlichen Sie nachfolgendes Interview, welches wir von netzwerkB-tv im Bundestag am 22.05.2017 geführt haben: Norbert Denef: Über sexualisierte Gewalt in Deutschland haben die ›››

 0

Eine Hülle, die funktionierte

Von |2017-05-15T09:06:15+02:0013.05.2017|

Offener Brief an meine Geschwister Barbara, Klaus und Hans-Gerd In meinem Buch “Ich wurde sexuell missbraucht” schilderte ich ein Erlebnis, welches 48 Jahre zurückliegt - in meinem Leben aber immer präsent war. Zitat: Eine Hülle, die funktionierte Sexuell ausgebeutet, die beiden Täter idealisierend, mit paradoxer Dankbarkeit ihnen gegenüber und dem Gefühl eine besondere oder übernatürliche Beziehung zu ihnen zu haben – so startete ich ins Leben. Ich war 20 Jahre alt. Zum ersten Mal war ich verliebt, jedenfalls verspürte ich eine unglaubliche Zuneigung zu einem Mädchen, das ich im Urlaub an der Ostsee kennen lernte. Ich hatte zum ersten Mal sexuellen ›››

 1

Volker Kauder zum Thema „Colonia Dignidad“

Von |2017-05-15T09:07:20+02:0012.05.2017|

Sehr geehrter Herr Kauder, am 3. Mai 2017 haben wir von netzwerkB-TV Sie um ein Interview zum Thema „Colonia Dignidad“ gebeten mit der Bitte um Stellungnahme zu den Äußerungen von Renate Künast, Bündnis 90 die Grünen. Frau Künast hatte uns im Interview am 24.04.2017 mitgeteilt, dass die CDU dafür verantwortlich sei, dass 55 Jahre lang die Verbrechen in der "Colonia Dignidad“ verschwiegen, verleugnet und vertuscht wurden. Das gesamte Interview mit Renate Künast finden Sie unter: https://youtu.be/EjoNjpJn3ak Unserer Bitte für ein TV-Interview haben Sie bisher nicht entsprochen. Es wäre sehr freundlich von Ihnen uns Ihre Meinung, bzw. Richtigstellung, gegebenenfalls auch schriftlich mitzuteilen, sollten ›››

 3

Volker Beck gegen Spiegel online

Von |2017-10-16T18:16:33+02:0012.05.2017|

Der Grünen-Politiker will, dass ein alter Text von ihm nur mit Distanzierung verbreitet wird. Jetzt muss der BGH entscheiden. KARLSRUHE taz| Nun muss der Bundesgerichtshof (BGH) entscheiden. Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Volker Beck will verhindern, dass Spiegel Online einen alten Text, in dem Beck die Entkrimininalisierung von einvernehmlichem Sex mit Kindern forderte, unverändert auf die Spiegel Online-Homepage stellt. Das verstoße gegen Becks „Urheberpersönlichkeitrecht“. Weiter lesen... Mehr auf netzwerkB: Volker Beck muss zurücktreten!

 1

Offenbar neuer Fall von Missbrauch an Bonner Jesuitenschule

Von |2017-10-13T06:49:49+02:0006.05.2017|

Bonn. Am Aloisiuskolleg in Bonn hat es offenbar einen sexuellen Übergriff durch einen Mitarbeiter gegeben. An der Jesuitenschule hatte es in der Vergangenheit mehrere solcher Fälle gegeben. Weiter lesen...

 0

Renate Künast zum Thema „Colonia Dignidad“

Von |2018-04-03T14:29:25+02:0003.05.2017|

(Foto: Renate Künast, netzwerkB-tv 24.04.2017) 24.04.2017 - Norbert Denef vom netzwerkB im Gespräch mit Renate Künast von Bündnis 90 die Grünen zum Thema „Colonia Dignidad“. Norbert Denef: Grüne und Linke haben am 30. März 2017 einen Antrag gestellt auf historische und juristische Aufarbeitung der Geschehnisse in der Colonia Dignidad in Bezug auf Folter, Mord, sexualisierte Gewalt und Sklavenarbeit. 55 Jahre lang wurde geschwiegen, verleugnet und vertuscht. Warum bewegen Sie sich erst jetzt?

 4

Albtraum Kinderkurheim Niendorf/Ostsee

Von |2018-07-25T10:28:21+02:0001.05.2017|

(Foto: St. Johann Niendorf/Ostsee) 1. Mai 2017 Deutschlandradio - Albtraum Kinderkuren. Eine Recherche (Autor: Gilhaus, Lena) Norbert Denef vom netzwerkB hat Gabriele Pypker und Daniel B.s Ex-Frau während ihres Kampfes um Aufklärung begleitet und unterstützt. Er gibt ein Statement zu dem Fall per Email ab: "Es sind Erinnerungen, keine Beweise. Leider war es bisher weder politisch noch juristisch möglich, diese Erinnerungen investigativ aufzuarbeiten, weil die Einrichtung kein Interesse daran hat und die bestehenden Verjährungsfristen diese Haltung noch unterstützen. Durch die Veröffentlichung im Netz ist erst deutlich herausgekommen, wie schlecht die Behandlung von Kindern in manchen Kureinrichtungen war. Das kann man in ›››

 2

Archiv