Deutschland schützt seine Kirchenvertreter

Von |2018-08-01T05:59:17+02:0020.09.2017|

netzwerkB Pressemitteilung vom 20.09.2017 Dem Lyoner Erzbischof Philippe Barbarin wird im April des kommenden Jahres wegen der Nichtanzeige von sexuellen Übergriffen gegen Minderjährige der Prozess gemacht. Sechs weitere Kirchenvertreter müssen sich neben Barbarin ebenfalls vor Gericht verantworten. Wir von netzwerkB begrüßen es sehr, dass die katholische Kirche in Frankreich offensichtlich nicht den gleichen Schutz genießt wie in Deutschland - nach deutschem Recht werden Kirchenvertreter nach wie vor geschützt und die Opfer zum Schweigen gebracht. Der Vorsitzende von netzwerkB, Norbert Denef, nimmt dazu wie folgt Stellung: Dem Bischof von Magdeburg könnte wegen der Nichtanzeige von sexuellen Übergriffen gegen Minderjährige und wegen unterlassener ›››

 5

denefhoop-Studie Bericht Gamila

Von |2017-11-10T10:14:15+01:0018.09.2017|

denefhoop-Studie Erfahrungsbericht von Gamila Nach  anfänglichen Schwierigkeiten funktioniert das Training jetzt wunderbar. Ich trainiere draußen mit dem denefhoop-Sinfonie und drinnen mit dem denefhoop-Multi. Die Streck- und Dehnübungen tun meinem Rücken wirklich gut! Ich merke jetzt wie sich mein Nacken- Schulterbereich endlich lockert. Mein Rücken ist seit vielen Jahren chronisch total verspannt und auch Massagen, Yoga und Gymnastik haben da nicht geholfen. Mit dem Reifen setze ich nun die Muskeln auf ganz einfache Art in Bewegung und werde die Verspannungen so hoffentlich langsam ganz auflösen. Was mir besonders gut tut, ist das kurze (nur ein paar Minuten) Trainning am Morgen gleich nach dem ›››

 0

denefhoop-Studie Bericht Katharina

Von |2017-11-10T10:14:58+01:0016.09.2017|

denefhoop-Studie Erfahrungsbericht von Katharina Habe es einmal gemeinsam mit meiner Tochter probiert, das hat riesigen Spaß gemacht und wir haben beide gelacht und tiefer geatmet weil wir dachten wir könnten es nicht und dann hat es doch funktioniert und keine wollte mehr aufhören. Natürlich hat mich eine Nachbarin beobachtet, doch sie war freundlich als ich sagte, dass ich erst die Dämmerung abgewartet habe, dass niemand mich sieht - sie meinte, wenns mir Spaß macht wäre es doch okay. Ich finde das üben sehr interessant, weil ja schon alles üben ist. Den großen Reifen durch den Fluor ziehen, durch zwei Türen hindurch ›››

 0

denefhoop-Studie Bericht Jutta

Von |2017-11-10T10:15:37+01:0015.09.2017|

denefhoop-Studie Erfahrungsbericht von Jutta Ich habe gestern in meiner Wohnung bei geöffnetem Fenster die denefhoop-Sinfonie probiert, also mich ganz gerade gedehnt mit dem Reifen und dabei langsam tief ein- und ausgeatmet. Das ist ein gutes Trainig, um die Körperhaltung zu verbessern. Herzliche Grüße Jutta Mehr über denefhoop-Studie unter: denefhoop-Berichte

 2

denefhoop-Studie Bericht Annine

Von |2017-12-27T23:17:25+01:0014.09.2017|

denefhoop-Studie Erfahrungsbericht von Annine Die glücklichsten Menschen leben ihr Leben nicht passiv, sondern gestalten es aktiv. Leben ist Bewegung - ein immer fortlaufender Kreis... wie der denefhoop... Wie eine Welle, die sich aufbaut und wieder bricht... Lausche ich den Wellen, mein Blick sehnsüchtig am Meer.... Mein Beamer streamt die YouTube Videos... tragen mich weit weg... in eine Welt des Glücklichseins... Und zuverlässig um mich, über mir, unter mir... und überall um mich der Hoop... Mit dem denefhoop-Sinfonie gelingt mein tägliches Üben wie in einer Sinfonie... Die leisen Klänge der Sinfonie von Norbert klingen aus meinen Lautsprechern, während der Hoop um meine ›››

 0

Jungen in katholischem Internat über Jahrzehnte gequält

Von |2018-01-01T17:00:25+01:0014.09.2017|

Sexueller Missbrauch, physische und psychische Gewalt: In einem katholischen Internat haben bis in die Siebzigerjahre hinein Jungen unter Übergriffen gelitten. Der Kölner Kardinal Woelki entschuldigte sich bei den Opfern. In einem katholischen Internat in der Eifel haben kirchliche Mitarbeiter über Jahrzehnte Jungen gequält und missbraucht. Zu diesem Ergebnis kommt ein wissenschaftlicher Bericht im Auftrag des Erzbistums Köln, der am Vormittag vorgestellt wurde. Weiter lesen...

 0

Heiner Geißler ist tot

Von |2018-01-11T11:05:13+01:0012.09.2017|

ab 1:01:40 Heiner Geißler: Also so hat‘s keinen Sinn... "Damals wollte ich aufstehen und gehen - heute empfinde ich tiefe Trauer, dass Heiner Geißler uns verlassen hat." (Norbert Denef)  

 2

Nobelpreisträger Satyarthi begann “India March”

Von |2017-12-23T08:15:11+01:0012.09.2017|

Mit einem Marsch durch ganz Indien will der indische Friedensnobelpreisträger Kailash Satyarthi auf das Schicksal sexuell missbrauchter Kinder aufmerksam machen. Zusammen mit zahlreichen Mitstreitern begann Satyarthi seinen “India March” am Montag in Kanyakumari an der Südspitze des Subkontinents. Der Marsch soll durch 29 Bundesstaaten führen und am 16. Oktober nach 11.000 Kilometern in der Hauptstadt Neu-Delhi im Norden des Landes enden. Der Protest richtet sich gegen den sexuellen Missbrauch Minderjähriger und gegen Kinderhandel. “Wenn unsere Kinder in Indien nicht sicher sind, wenn unsere Kinder in Schulen nicht sicher sind, dann müssen wir das ändern”, sagte der 63-Jährige dem Fernsehsender NDTV. Satyarthi ›››

 0

Alle 53 Minuten ein Suizid

Von |2017-12-14T11:46:42+01:0007.09.2017|

Sonntag ist Welttag der Suizidprävention. Es ist ein Tag, um zum Beispiel die Geschichte von Jonas S. aus Dortmund zu erzählen. Jonas war 17 Jahre alt, als er am Fenster seines Zimmers saß, im vierten Stock eines Mehrfamilienhauses, und er dachte: "Wenn ich jetzt springe, bin ich sofort alle meine Probleme los." Heute sagt Jonas, er habe damals eine Art Todessehnsucht gespürt. Er habe öfter an dem Fenster gesessen und sich gefragt, wie es wäre, wenn er sich fallen ließe. Einmal wäre es fast so weit gewesen. Acht Jahre ist das her. Heute ist Jonas S. froh, es nicht getan zu ›››

 1

Terminänderung! netzwerkB-Mitgliederversammlung 2017

Von |2017-11-15T22:14:09+01:0004.09.2017|

Liebe Mitglieder und Freunde von netzwerkB, wir laden Sie herzlich zur Mitgliederversammlung am 6. Oktober 2017 um 17:00 Uhr nach Scharbeutz, Hotel Wennhof, Seestraße 62, ein. Unsere Tagesordnung entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Angaben, sowie der Anlage als PDF. Bitte geben Sie uns Ihre Teilnahme bis zum 22. September 2017 bekannt unter: info@netzwerkb.org Herzliche Grüße Norbert Denef Tagesordnung: Mitgliederversammlung 6. Oktober 2017  TOP 1 Wahl des Versammlungsleiters und des Protokollführers TOP 2 Genehmigung des Protokolls vom 08.10.2016 TOP 3 Bericht des Vorstandes TOP 4 Entlastung des Vorstandes TOP 5 Wie geht es weiter mit netzwerkB Hier bitten wir die Mitglieder von netzwerkB bereits im Vorfeld Vorschläge einzubringen, ›››

 2

Bistum Hildesheim: Missbrauchs-Gutachten fertig

Von |2017-12-13T08:58:30+01:0003.09.2017|

Ein Jahr nach der Erteilung des Auftrags liegt jetzt das Gutachten zu Missbrauchsfällen im Bistum Hildesheim vor. Das teilte die Diözese am Mittwoch mit. Die Ergebnisse will das Bistum allerdings erst im Oktober der Öffentlichkeit mitteilen. "Wir werden das Gutachten jetzt genau lesen und schauen, welche Schlüsse wir aus den Ergebnissen ziehen müssen", sagte Weihbischof Heinz-Günter Bongartz. Weiter lesen...

 0

Archiv