Sieben Stunden im April – zum Gedenken an Susanne Preusker

Von |2018-09-29T21:52:15+02:0027.02.2018|

Am 13. Februar nahm sich die ehemalige Gefängnispsychologin Susanne Preusker das Leben. Eine Wiederholung des berührenden Gesprächs aus dem Jahr 2012, das Almut Engelien mit ihr geführt hat: http://www.ardmediathek.de

 1

denefhoop-Studie Bericht Martina

Von |2018-08-01T06:00:23+02:0026.02.2018|

Erst einmal Danke an die Spender die es möglich machten, dass ich eine denefhpoo-Sinfonie als Geschenk erhalten habe. Nun ist etwas Zeit ins Land gegangen und ich habe erste positive Erfahrungen mit dem Reifen gemacht. In den ersten Tagen war ich relativ vorsichtig, mit dem Reifen zu arbeiten, da ich große Schwierigkeiten mit dem Spüren meines Körpers habe und es schnell zu Überflutung durch Gefühle kommt. Mit der Zeit wurde ich mutiger und setzte den Reifen gezielt zur Dehnung von Nacken und Schulter ein. Brauchte das eine und andere Mal Unterstützung durch meine Therapeutin. Sie half mir, mit den aufkommenden Gefühlen ›››

 0

Krebs und ‘Akt der Versöhnung‘

Von |2018-07-25T10:25:15+02:0021.02.2018|

(Foto: Norbert Denef_Rektumkarzinom) netzwerkB Pressemitteilung vom 21.02.2018 Zum Thema ’Akt der Versöhnung’ hat netzwerkB mit Dr. Hans Zollner, akademischer Vizerektor der Gregoriana und seit 2014 Mitglied der Päpstlichen Kommission für den Schutz von Minderjährigen, Ende 2017 Kontakt aufgenommen. Am 12. Dezember 2017 folgte eine Telefonkonferenz mit Dr. Hans Zollner und dem Vorsitzenden von netzwerkB, Norbert Denef, Protokoll s. Anlage PDF. Am 19. Januar 2018 schrieb uns Dr. Zollner folgendes: "Ich konnte das Anliegen des Aktes der Versöhnung Kardinal O'Malley vorlegen. Er erwähnte daraufhin andere ähnliche Anfragen. Er sagte mir, dass er letztere und den Akt der Versöhnung Mitte/Ende April - bei dem geplanten ersten Treffen der neuen Mitgliedschaft ›››

 0

Hinter dem Altar

Von |2018-09-29T21:51:21+02:0021.02.2018|

Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche Als Papst Franziskus 2013 sein Amt antrat, stand die Bewältigung der Missbrauchsskandale und die Vermeidung solch krimineller Taten weit oben auf der Agenda. Mit Franziskus verbanden viele Gläubige und Überlebende die Hoffnung, dass er mit dem Unwesen aufräumen und Transparenz herstellen würde. Doch der Journalist John Dickie zieht nach vier Jahren Amtszeit eine ernüchternde Bilanz. Video von 20.02.2018 bis 21.03.2018 verfügbar: https://www.arte.tv/de/videos/069877-000-A/hinter-dem-altar/

 0

Nicht ohne meinen Reifen

Von |2018-02-21T18:31:51+01:0004.02.2018|

(Foto: Norbert Denef) netzwerkB Pressemitteilung vom 04.02.2018 Nachfolgend ein Bericht von Norbert Denef, Vorsitzender von netzwerkB - Netzwerk Betroffener von sexualisierter Gewalt e.V. Nasse Pupse behinderten in den vergangenen Monaten mein Leben. "Das geht schon wieder vorbei", dachte ich, und versuchte das unangenehme Problem zu verdrängen. Im Verdrängen war ich ja absolute Spitze: 35 Jahre lang hatte ich über die in meiner Kindheit und Jugend erlebte sexualisierte Gewalt nicht gesprochen. Schon durch ein winzig kleines Körnchen im System des Schließmuskels kann es dazu kommen, dass man nicht mehr ganz „dicht" ist. Die Ursachen für dieses kleine ‚Körnchen‘ sind vielfältig. Hämorrhoiden können auch eine Ursache sein, las ›››

 6

Archiv