netzwerkB2020-03-06T13:47:15+01:00

Update! Zu: Suchen weitere Betroffene von Übergriffen im Cecilienstift

Zu der Suchanzeige aus 2013 erreichten uns neben weiteren Kommentaren nun auch ein Lebensbericht. Wir stellen deshalb  die Suchanzeige wieder auf die Startseite. Wir wünschen Dieter, der seine Kontaktdaten auf der Kommentarseite bereits veröffentlicht hatte, dass er so besser Gehör findet. Das Anliegen von Dieter und anderen Betroffenen unterstützen wir nicht nur auf dieser Webseite. Wir treffen uns regelmäßig bei ›››

Von |28.06.2020|

Sexuelle Gewalt an Kindern ist ein Verbrechen und kein Vergehen

Wir unterstützen die Petition von gegen - missbrauch e.V.: Sehr geehrte Frau Bundesjustizministerin Lambrecht, wir fordern Sie auf, sich persönlich dafür einzusetzen, dass das Mindeststrafmaß für den sexuellen Missbrauch von Kindern nach § 176 (1), (2), (4) & (5) StGB und § 176a (4) StGB auf ein Jahr Freiheitsstrafe erhöht wird und somit zukünftig strafrechtlich als Verbrechen eingestuft wird. Der ›››

Von |13.06.2020|

netzwerkBplus eingetragen

Unter der Registernummer VR 723883 wurden mit Datum der Eintragung vom 04.06.2020 die Namensänderung und die Satzung neu eingetragen. 1. Der Name des Vereins: Netzwerk Betroffen über Gewalt e.V. kurz: netzwerkBplus 2. Die Satzung wurde neu gefasst am 18.012020 und am 30.05.2020.   Hier das Protokoll der Mitgliederversammlung: Protokoll der Mitgliederversammlung vom 30052020 Hier die neue Satzung: Satzung vom 30052020

Von |13.06.2020|

Dokumentation über das Ausmaß von Sexualgewalt in Deutschland, Europa und weltweit

Die nachfolgend aufgeführten Internetlinks sind Teil der Recherchematerialien von netzwerkBplus 'Netzwerk Betroffen über Gewalt' zur Vorbereitung einer Dokumentation über das Ausmaß von Sexualgewalt in Deutschland, Europa und weltweit, die vom Vorstand von netzwerkBplus, in dem Frau Dr. Kerstin Schön / Rakuna tätig ist, derzeit vorbereitet wird. Diesbezüglich wurden von uns sowohl alle Bundestagsfraktionen wie auch alle zuständigen Ministerien und das ›››

Von |13.06.2020|

Strafen verhindern keine Straftaten.

Justizministerin Havliza will höhere Strafen für Kinderschänder | Niedersachsen. Unser Kommentar dazu: Die verschiedenen Forderungen nach Verschärfung von Straftaten von verschiedenen Parteipolitikern, auch den aktuellen Vorstoß der SPD zur Aufhebung  von Bewährungsfristen bewerten wir als eher reine Wahlkampfpolitik. Hatte die SPD bereits vor 8 Jahren NetzwerkB versprochen und sich damals offenbar versprochen. Wie die Statistik zur Häufigkeit von Missbrauchsfällen belegt, ›››

Von |10.06.2020|

Einladung zur Mitgliederversammlung

Einladung zur Mitgliederversammlung Liebe MitgliederInnen (m/w/d) in Netzwerk B: wir laden Sie herzlich zur Mitgliederversammlung von netzwerkB am 18.Januar 2020 Ottermühle 1, 07368 Liebschütz / Remptendorf ein. Beginn: 18. Januar ›››

Suche GleichBetroffene!

Warten immer nur warten! Hast Du einen positiven Bescheid für Sachleistungen vom Fond sexuellen Missbrauch und wartest Du auch darauf, das Du es bekommst? Hast Du einen Antrag auf einen ›››

Archiv